ROMAN PALAIS

Mitten im schönen Münchner Stadtteil Nymphenburg liegt das Roman Palais mit 630qm Wohnfläche, fertiggestellt im Jahr 2017. Das repräsentative Stadthaus, bestehend aus vier Wohneinheiten mit einer Größe zwischen 70 und 220qm ist im Baustil seiner Fassade geprägt von markanten Formen, modernem Design, aber auch klassisch architektonischen Gestaltungsmerkmalen. Einflüsse aus der Gründerzeit und dem Jugendstil fließen ineinander über und stehen exemplarisch für den Stadtteil Nymphenburg und die direkte Nähe des Bauwerks zum Nymphenburger Schloss mit seinen großzügigen Parkanlagen. Durch seine klassischen Züge, gepaart mit modernen Highlights, erfüllt der Baukörper die Ansprüche seiner Bewohner und der gehobenen Nachbarschaft.

Der zurückversetzte Eingang des Roman Palais sorgt für einen privaten Zugangsbereich für das Wohngebäude. Zurückhaltend und doch hochwertig ausgestattet mit edlem Naturstein fügt sich eine Sitzbank harmonisch in den Außenbereich an. Die Fassade des Gebäudes erhält durch weißen Feinputz, ausgewählte Metalle und hochwertige Holzfenster einen prägenden Charakter. Ein besonderes Highlight schafft die einladende Dachterrasse des Penthouses, so in Nymphenburg kaum zu finden.